Logo bfz und Fotos mit Menschen in Schulungssituationen
bfz Logo







Sie befinden sich hier:  StartseiteUnternehmen > Geschäftsfelder > Angebote für Arbeitssuchende > Einzelcoaching für Akademiker- und Führungskräfte

Einzelcoaching für AkademikerInnen und Führungskräfte

Dieses Angebot richtet sich an Personen mit akademischer Ausbildung und/oder Führungserfahrung. Oft fehlt es dieser Zielgruppe an Ideen und Strategien, um sich wieder erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Lerninhalte und Methoden sind speziell auf diesen Personenkreis abgestimmt.

Der Lehrgang setzt sich aus Einzel- und Gruppensettings mit einer Gesamtdauer von 12 Wochen sowie weiteren 12 Wochen Nachbetreuung zusammen, sodass eine optimale Förderung der persönlichen Fähigkeiten und der sozialen Handlungskompetenzen gewährleistet ist. Teil des Lehrgangs ist (bei Bedarf) eine externe Qualifizierung in der Zeit zwischen Coaching- und Nachbetreuungsphase.

Theoretische Inputs gibt es u.a. zu den Themenfeldern Assessmentcenter, Selbstmarketing, Zielfindung, Bewerbungstechniken, Networking. Diese Themen werden an einem Seminartag pro Woche in der Gruppe behandelt.

Daneben setzen wir zur Aktivierung der Selbsthilfepotenziale vor allem auf Coaching. Die Menschen erkennen ihre Fähigkeiten und lernen, sie zielgerichtet einzusetzen. Das gibt Selbstvertrauen und Zuversicht. Denn soziale Fähigkeiten haben ähnlichen Stellenwert wie fachliche Qualifizierung. Den Coaches stehen ExpertInnen zur Seite, die selbst vielfältige Veränderungsprozesse durchlebt haben und über große Erfahrungen im Veränderungsmanagement verfügen. Das gibt den TeilnehmerInnen Rückhalt.

Das Alter und die Qualifikation der TeilnehmerInnen spielt im Coaching keine Rolle. Im Gegenteil, gerade in den Gruppenseminaren wirkt sich der interdisziplinäre Ansatz im Perspektivenwechsel und in der Neuausrichtung der Menschen äußerst positiv aus. Coaching umfasst das Herausarbeiten der Ausgangssituation, die Entwicklung von realistischen Zielvorstellungen, Unterstützung bei der Umsetzung, Kontinuierliche Reflexion der Eigenaktivitäten und Networking. In der Nachbetreuungsphase geht es zudem um die Implementierung erworbener Kenntnisse und Fähigkeiten, die Optimierung der Bewerbungsstrategie und Bewältigungsstrategien bei Absagen.

Download

Flyer Einzelcoaching für AkademikerInnen- und Führungskräfte als PDF (384 KB)

 

Fördermöglichkeiten